Erste-Hilfe-Schilder

langnachleuchtendes erste-hilfe-schild von EverGlow

EverGlow Erste-Hilfe-Schilder weisen überdurchschnittlich hohe Leuchtwerte auf, welche noch über den gesetzlichen Werten liegen. Erste-Hilfe-Zeichen von EverGlow entsprechen in vollem Umfang der ASR A1.3 (Arbeitsstättenregel). Im Bereich der langnachleuchtenden Erste-Hilfe-Kennzeichnung, sowie der Brandschutz- und Fluchtwegkennzeichnung ist EverGlow® der führende Hersteller. Mehr zu Erste-Hilfe-Kennzeichnung, langnachleuchtenden Eigenschaften sowie gesetzlichen Vorschriften und Normen.

 

Viele Erste-Hilfe-Schilder auch als Fahnen- oder Winkelschilder erhältlich.

EverGlow Erste-Hilfe-Schilder weisen überdurchschnittlich hohe Leuchtwerte auf, welche noch über den gesetzlichen Werten liegen. Erste-Hilfe-Zeichen von EverGlow entsprechen in vollem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Erste-Hilfe-Schilder
langnachleuchtendes erste-hilfe-schild von EverGlow

EverGlow Erste-Hilfe-Schilder weisen überdurchschnittlich hohe Leuchtwerte auf, welche noch über den gesetzlichen Werten liegen. Erste-Hilfe-Zeichen von EverGlow entsprechen in vollem Umfang der ASR A1.3 (Arbeitsstättenregel). Im Bereich der langnachleuchtenden Erste-Hilfe-Kennzeichnung, sowie der Brandschutz- und Fluchtwegkennzeichnung ist EverGlow® der führende Hersteller. Mehr zu Erste-Hilfe-Kennzeichnung, langnachleuchtenden Eigenschaften sowie gesetzlichen Vorschriften und Normen.

 

Viele Erste-Hilfe-Schilder auch als Fahnen- oder Winkelschilder erhältlich.

 

ERSTE-HILFE-KENNZEICHNUNG


langnachleuchtende erste-hilfe-zeichen und schilder von everglow

Erste-Hilfe-Schilder, bzw. Erste-Hilfe-Zeichen, sind Rettungszeichen, welche auf Rettungswegen einzusetzen sind um Standorte von Erste-Hilfe-Einrichtungen oder den Weg dorthin kennzuzeichnen. Langnachleuchtende Erste-Hilfe-Schilder leuchten auch nach Ausfall der Allgemeinbeleuchtung eine bestimmte Zeit nach. Dabei wird nicht die Sicherheitsfarbe Grün, dafür aber das graphische Symbol und die geometrische Form erhalten. Hieraus resultiert ein nicht unwesentlicher Sicherheitsvorteil gegenüber nicht langnachleuchtenden Sicherheitszeichen, bzw. Erste-Hilfe Zeichen. Laut ASR A1.3 ist bereits bei der Planung von Arbeitsstätten eine erforderliche Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung so weit wie möglich zu berücksichtigen. Die Kennzeichnungsarten sind entsprechend einer objektbezogenen Gefährdungsbeurteilung auszuwählen. Dabei können Erste-Hilfe-Zeichen als Aufkleber, Schilder oder als aufgemalte Kennzeichnung ausgeführt werden. Entscheidend ist, dass diese dauerhaft auszuführen sind. Die Wirksamkeit eines Erste Hilfe Zeichens darf nicht durch andere Kennzeichnungen negativ beeinflusst werden (zum Beispiel die Verwendung von unterschiedlichen Symbolschildern für ein und dieselbe Sicherheitsaussage). Erste-Hilfe Schilder kennzeichnen Standorte von Erste-Hilfe-Einrichtungen wie Verbandkästen, Augenspüleinrichtungen, Krankentragen und weitere. Sollten entsprechende Kennzeichnungen nicht mehr notwendig sein, weil zum Beispiel die entsprechende Einrichtung umplatziert wurde, sind diese unverzüglich zu entfernen.

 

Erste-Hilfe-Zeichen können als Schilder, Aufkleber oder aufgemalte Kennzeichnung ausgeführt werden. Sie sind dauerhaft auszuführen.

 

 Lichttechnische Kenngrößen


EverGlow Erste-Hilfe-Schilder zeichnet unter anderem eine sehr hohe langnachleuchtende Eigenschaft aus, welche immer über den gesetzlich geforderten Werten liegt. Bei voller Sättigung (Aktivierung) erreichen EverGlow Produkte, dank bei der Herstellung verwendeter neu entwickelter Leuchtpigmente, eine Abklingzeit von mindestens 35 bis 100 Stunden. Bei Ausfall der Allgemeinbeleuchtung ist somit für einen ausreichend langen Zeitraum gewährleistet, dass sicherheitsrelevante Kennzeichnungen für Erste-Hilfe-Einrichtungen, wahr genommen werden können. Bei der Beschreibung langnachleuchtender Produkte sind folgende lichttechnischen Kenngrößen von Bedeutung: Lichtstrom und Beleuchtungsstärke (gemessen in Lux), Lichtstärke (Helligkeit der Oberfläche gemessen in cd/m²) und die Leuchtdichte (gemessen in cd/m²). Für die Aufladung langnachleuchtender Produkte ist vor allem der Lichtstrom verantwortlich. Dieser tritt auf die Produktoberfläche auf und lädt es mit Energie. Umso höher Licht-, sowie Beleuchtungsstärke, desto höher die Helligkeit und somit die Erkennbarkeit eines Objektes. Die Farbtemperatur ist maßgeblich für die Aufladung langnachleuchtender Sicherheitskennzeichnungen.

prymos feuerloescher sind zertifiziert umweltfreundlich

 Leuchtdichte-Klassen nach DIN 67510


Folgende tabellarische Auflistung der Leuchtdichte-Klassen nach DIN 67510 soll einen Vergleich der einzelnen Leuchtdichten darstellen. Als Faustregel gilt, umso höher die Leuchtklasse, desto höher die Leuchtstärke und umso länger die Abklingdauer.

Leuchtdichten nach 10 Minuten nach 60 Minuten Abklingdauer
HI 150 (Klasse C) 150 mcd/m² 22 mcd/m² 2100 min.
HI 300 (Klasse D) 300 mcd/m² 45 mcd/m² 4100 min.
HI 450 (Klasse D) 450 mcd/m² 70 mcd/m² 4500 min.
HI 600 (Klasse E) 600 mcd/m² 100 mcd/m² 8100 min.

 Qualitätsausführungen


Wir bieten Ihnen unterschiedliche Qualitäten in verschiedenen Leuchtintensitäten der EverGlow®-Erste-Hilfe-Schilder an. Die jeweilige Qualitätsausführung können Sie den ersten beiden Ziffern der Artikelnummer entnehmen.

Art. Nummer Bezeichnung Beschreibung
15xx EverGlow® HI 150 Alu 0,2 mm/0,56 mm starkes, langnachleuchtend beschichtetes Aluminium. Extrem hohe Leuchtintensität.
17xx EverGlow® HI 300 Alu 0,2 mm/0,56 mm starkes, langnachleuchtend beschichtetes Aluminium. Extrem hohe Leuchtintensität.
38xx EverGlow® HI 150 Folie Hochwertige, langnachleuchtend beschichtete Selbstklebefolie. Extrem hohe Leuchtintensität. Nicht zur Bedruckung geeignet, nicht dauerhaft begehbar.
51xx AluMetalls 0,56 mm starkes, lichtechtes und wetterfestes Aluminium. Nicht langnachleuchtend.
60xx Folie im Acrylatverbund Langnachleuchtend beschichtete Folie mit extrem hoher Leuchtintensität. Nicht zur Bedruckung geeignet und nicht begehbar.
TLxx Triple Loading 0,56 mm starkes, pigmentbeschichtetes Aluminium. Extrem hohe Leuchtintensität auch unter LED. Dreifach schnellere Aufladezeit.
Cxx EverGlow® C Tagesfloureszierend und langnachleuchtende Materialien. Bei Tag und Dunkelheit gleichermaßen erkennbar.

 

 

Hinweis:
Wir aktualisieren und erweitern unser Sortiment regelmäßig um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Für SafetyShop24 steht die Sicherheit in Ihrem Unternehmen an erster Stelle und so halten wir höchste Qualitätsstandards ein. Unser professionelles Team steht Ihnen gerne beratend zur Seite. Scheuen Sie sich nicht mit uns in Kontakt zu treten.

 

Kostenlose Fachberatung in Anspruch nehmen.

Fenster schließen
Erste-Hilfe-Schilder
 

ERSTE-HILFE-KENNZEICHNUNG


langnachleuchtende erste-hilfe-zeichen und schilder von everglow

Erste-Hilfe-Schilder, bzw. Erste-Hilfe-Zeichen, sind Rettungszeichen, welche auf Rettungswegen einzusetzen sind um Standorte von Erste-Hilfe-Einrichtungen oder den Weg dorthin kennzuzeichnen. Langnachleuchtende Erste-Hilfe-Schilder leuchten auch nach Ausfall der Allgemeinbeleuchtung eine bestimmte Zeit nach. Dabei wird nicht die Sicherheitsfarbe Grün, dafür aber das graphische Symbol und die geometrische Form erhalten. Hieraus resultiert ein nicht unwesentlicher Sicherheitsvorteil gegenüber nicht langnachleuchtenden Sicherheitszeichen, bzw. Erste-Hilfe Zeichen. Laut ASR A1.3 ist bereits bei der Planung von Arbeitsstätten eine erforderliche Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung so weit wie möglich zu berücksichtigen. Die Kennzeichnungsarten sind entsprechend einer objektbezogenen Gefährdungsbeurteilung auszuwählen. Dabei können Erste-Hilfe-Zeichen als Aufkleber, Schilder oder als aufgemalte Kennzeichnung ausgeführt werden. Entscheidend ist, dass diese dauerhaft auszuführen sind. Die Wirksamkeit eines Erste Hilfe Zeichens darf nicht durch andere Kennzeichnungen negativ beeinflusst werden (zum Beispiel die Verwendung von unterschiedlichen Symbolschildern für ein und dieselbe Sicherheitsaussage). Erste-Hilfe Schilder kennzeichnen Standorte von Erste-Hilfe-Einrichtungen wie Verbandkästen, Augenspüleinrichtungen, Krankentragen und weitere. Sollten entsprechende Kennzeichnungen nicht mehr notwendig sein, weil zum Beispiel die entsprechende Einrichtung umplatziert wurde, sind diese unverzüglich zu entfernen.

 

Erste-Hilfe-Zeichen können als Schilder, Aufkleber oder aufgemalte Kennzeichnung ausgeführt werden. Sie sind dauerhaft auszuführen.

 

 Lichttechnische Kenngrößen


EverGlow Erste-Hilfe-Schilder zeichnet unter anderem eine sehr hohe langnachleuchtende Eigenschaft aus, welche immer über den gesetzlich geforderten Werten liegt. Bei voller Sättigung (Aktivierung) erreichen EverGlow Produkte, dank bei der Herstellung verwendeter neu entwickelter Leuchtpigmente, eine Abklingzeit von mindestens 35 bis 100 Stunden. Bei Ausfall der Allgemeinbeleuchtung ist somit für einen ausreichend langen Zeitraum gewährleistet, dass sicherheitsrelevante Kennzeichnungen für Erste-Hilfe-Einrichtungen, wahr genommen werden können. Bei der Beschreibung langnachleuchtender Produkte sind folgende lichttechnischen Kenngrößen von Bedeutung: Lichtstrom und Beleuchtungsstärke (gemessen in Lux), Lichtstärke (Helligkeit der Oberfläche gemessen in cd/m²) und die Leuchtdichte (gemessen in cd/m²). Für die Aufladung langnachleuchtender Produkte ist vor allem der Lichtstrom verantwortlich. Dieser tritt auf die Produktoberfläche auf und lädt es mit Energie. Umso höher Licht-, sowie Beleuchtungsstärke, desto höher die Helligkeit und somit die Erkennbarkeit eines Objektes. Die Farbtemperatur ist maßgeblich für die Aufladung langnachleuchtender Sicherheitskennzeichnungen.

prymos feuerloescher sind zertifiziert umweltfreundlich

 Leuchtdichte-Klassen nach DIN 67510


Folgende tabellarische Auflistung der Leuchtdichte-Klassen nach DIN 67510 soll einen Vergleich der einzelnen Leuchtdichten darstellen. Als Faustregel gilt, umso höher die Leuchtklasse, desto höher die Leuchtstärke und umso länger die Abklingdauer.

Leuchtdichten nach 10 Minuten nach 60 Minuten Abklingdauer
HI 150 (Klasse C) 150 mcd/m² 22 mcd/m² 2100 min.
HI 300 (Klasse D) 300 mcd/m² 45 mcd/m² 4100 min.
HI 450 (Klasse D) 450 mcd/m² 70 mcd/m² 4500 min.
HI 600 (Klasse E) 600 mcd/m² 100 mcd/m² 8100 min.

 Qualitätsausführungen


Wir bieten Ihnen unterschiedliche Qualitäten in verschiedenen Leuchtintensitäten der EverGlow®-Erste-Hilfe-Schilder an. Die jeweilige Qualitätsausführung können Sie den ersten beiden Ziffern der Artikelnummer entnehmen.

Art. Nummer Bezeichnung Beschreibung
15xx EverGlow® HI 150 Alu 0,2 mm/0,56 mm starkes, langnachleuchtend beschichtetes Aluminium. Extrem hohe Leuchtintensität.
17xx EverGlow® HI 300 Alu 0,2 mm/0,56 mm starkes, langnachleuchtend beschichtetes Aluminium. Extrem hohe Leuchtintensität.
38xx EverGlow® HI 150 Folie Hochwertige, langnachleuchtend beschichtete Selbstklebefolie. Extrem hohe Leuchtintensität. Nicht zur Bedruckung geeignet, nicht dauerhaft begehbar.
51xx AluMetalls 0,56 mm starkes, lichtechtes und wetterfestes Aluminium. Nicht langnachleuchtend.
60xx Folie im Acrylatverbund Langnachleuchtend beschichtete Folie mit extrem hoher Leuchtintensität. Nicht zur Bedruckung geeignet und nicht begehbar.
TLxx Triple Loading 0,56 mm starkes, pigmentbeschichtetes Aluminium. Extrem hohe Leuchtintensität auch unter LED. Dreifach schnellere Aufladezeit.
Cxx EverGlow® C Tagesfloureszierend und langnachleuchtende Materialien. Bei Tag und Dunkelheit gleichermaßen erkennbar.

 

 

Hinweis:
Wir aktualisieren und erweitern unser Sortiment regelmäßig um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Für SafetyShop24 steht die Sicherheit in Ihrem Unternehmen an erster Stelle und so halten wir höchste Qualitätsstandards ein. Unser professionelles Team steht Ihnen gerne beratend zur Seite. Scheuen Sie sich nicht mit uns in Kontakt zu treten.

 

Kostenlose Fachberatung in Anspruch nehmen.

Zuletzt angesehen