Feuerwehr-Laufkartendepots

feuerwehr-laufkartendepot din a3 fuer laufkarten fuer feuerwehr in rot ral 3000 mit aufschrift feuerwehrlaufkarten

Feuerwehr-Laufkartendepots sind die perfekte Aufnahme für Ihre nach DIN geforderten Laufkarten. Unsere Laufkartendepots führen wir für die Formate A3 und A4 in geöffneter sowie geschlossener Ausfertigung. Alle Varianten sind in der genormten Farbe RAL 3000 lackiert und mit einem weißen Schriftzug „Feuerwehrlaufkarten“ beschriftet.
Mehr zu Feuerwehrlaufkarten und Feuerwehr-Laufkartendepots.

 

Erhältlich in den Größen DIN A5, DIN A4 und DIN A3.

Feuerwehr-Laufkartendepots sind die perfekte Aufnahme für Ihre nach DIN geforderten Laufkarten. Unsere Laufkartendepots führen wir für die Formate A3 und A4 in geöffneter sowie geschlossener... mehr erfahren »
Fenster schließen
Feuerwehr-Laufkartendepots
feuerwehr-laufkartendepot din a3 fuer laufkarten fuer feuerwehr in rot ral 3000 mit aufschrift feuerwehrlaufkarten

Feuerwehr-Laufkartendepots sind die perfekte Aufnahme für Ihre nach DIN geforderten Laufkarten. Unsere Laufkartendepots führen wir für die Formate A3 und A4 in geöffneter sowie geschlossener Ausfertigung. Alle Varianten sind in der genormten Farbe RAL 3000 lackiert und mit einem weißen Schriftzug „Feuerwehrlaufkarten“ beschriftet.
Mehr zu Feuerwehrlaufkarten und Feuerwehr-Laufkartendepots.

 

Erhältlich in den Größen DIN A5, DIN A4 und DIN A3.

Feuerwehr-Laufkarten und Depots


feuerwehr-laufkarte-beispiel

Feuerwehrlaufkarten sind als eigenständiges Informationsmittel für die Einsatzkräfte der Feuerwehr im Zusammenhang zwischen Brandmeldeanlage (BMA) und Gebäude zu verstehen. Gemäß DIN 14675 (BMA Aufbau und Betrieb) müssen Feuerwehrlaufkarten gut lesbar und übersichtlich aufgebaut sein, sodass für die Einsatzkräfte der Feuerwehr eine schnelle Lokalisierung der Brandmeldung bzw. des Brandortes im Gebäude sichergestellt ist.

feuerwehrlaufkartendepot geoeffnet mit register

Darüber hinaus müssen Feuerwehr-Laufkarten griffbereit an der Brandmeldezentrale in einem gegen unberechtigten Zugriff gesicherten Depot aufbewahrt werden. Das Depot ist mit einem Hinweisschild nach DIN 4066 mit der Aufschrift „FEUERWEHR-LAUFKARTEN“ zu kennzeichnen

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Fenster schließen
Feuerwehr-Laufkartendepots

Feuerwehr-Laufkarten und Depots


feuerwehr-laufkarte-beispiel

Feuerwehrlaufkarten sind als eigenständiges Informationsmittel für die Einsatzkräfte der Feuerwehr im Zusammenhang zwischen Brandmeldeanlage (BMA) und Gebäude zu verstehen. Gemäß DIN 14675 (BMA Aufbau und Betrieb) müssen Feuerwehrlaufkarten gut lesbar und übersichtlich aufgebaut sein, sodass für die Einsatzkräfte der Feuerwehr eine schnelle Lokalisierung der Brandmeldung bzw. des Brandortes im Gebäude sichergestellt ist.

feuerwehrlaufkartendepot geoeffnet mit register

Darüber hinaus müssen Feuerwehr-Laufkarten griffbereit an der Brandmeldezentrale in einem gegen unberechtigten Zugriff gesicherten Depot aufbewahrt werden. Das Depot ist mit einem Hinweisschild nach DIN 4066 mit der Aufschrift „FEUERWEHR-LAUFKARTEN“ zu kennzeichnen

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Zuletzt angesehen