window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-24035730-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); ✔ Rettungszeichen: Vorläufige Evakuierungsstelle | Aufkleber | 20x20cm online kaufen

Rettungszeichen: Vorläufige Evakuierungsstelle | Aufkleber | 20x20cm


Fluchtwegschild | ISO | langnachleuchtend

Rettungszeichen: Vorläufige Evakuierungsstelle | Aufkleber | 20x20cm
  • Wolk
    38.A2080
  • 2-3 Tage

    Lieferzeit: 2 - 3 Tage Artikel-Nr.: 38.A2080
    12,40 € *

    * Preise zzgl. gesetzlicher MwSt. und Versandkosten
    Preise in Klammern inkl. MwSt.:

    Fragen zum Artikel? Faxbestellschein
    Merken
    Vorläufige Evakuierungsstelle, langnachleuchtend mehr
    Rettungszeichen: Vorläufige Evakuierungsstelle | Aufkleber | 20x20cm
    Fluchtwegschild | ISO | langnachleuchtend
    Artikel-Nr.: 38.A2080

    Größe: 20,00 x 20,00 cm

    Material: Folie HI 150, Klasse C

    Normen:

    • DIN EN ISO 7010 E024

    Materialbeschreibung:
    Langnachleuchtend beschichtete Folie, selbstklebend.

    • Materialstärke: 0,10 mm
    • Witterungsbeständig: nein
    • Temperaturbeständig: - 30 bis + 120 °
    • Nachträglich beschriftbar: nein
    • Langnachleuchtend: ja

    Leuchtdichte:
    Die Leuchtdichte wird in Millicandela pro Quadratmeter (mcd/m²) angegeben.
    Leuchtdichte nach:

    • 10 Minuten: 150 mcd/m²
    • 60 Minuten: 22 mcd/m²
    Abklingdauer bei voller Sättigung: 35 Stunden

    Hinweis:

    Die Kennzeichnung der vorläufigen Evakuierungsstelle dient als Sammelstelle für gehbeeinträchtige Personen, die von dort von der Feuerwehr gerettet werden können. Wenn Ihr Gebäude über einen Evakuierungsaufzug verfügt, finden Sie geeignete Beschilderung in unserer Kategorie "barrierefrei".

    Möchten Sie Fluchtwege für gehbeeinträchtige Personen kennzeichnen?

    Zuletzt angesehen